HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

Abiturpreis 2017

Beitritt

Auf der Flucht …

… waren die diesjährigen Abiturienten des HGG nicht, als es darum ging, denen zu helfen, die ihre Heimat verlassen mussten. Seit Herbst 2016 engagierten sich Rosaria Mariano, Annalena Schmieder, Kristin Schuh, Sarah-Marie Pfister, Hannah Wacker und Marius Klein neben ihrer Abitur-Vorbereitung für das soziale Miteinander und die soziale Vielfalt am HGG im Rahmen des Flüchtlingsprojekts.

Initiatorin und Sportlehrerin Karin Conrad bringt jeden Mittwochnachmittag Kinder und Jugendliche aus Syrien, dem Irak und Albanien zu 90 Minuten Sport und anderen Aktivitäten zusammen, wobei sie sich der Mithilfe der Abiturienten aus Klasse 12 sicher sein konnte. Durch ihr Engagement setzen sich die Abiturienten für ein faires Miteinander ein und sind Wegbereiter dafür, dass Vielfalt zur Normalität wird.

Die Abiturienten planten eigenständig die sportlichen Aktivitäten der Nachmittage, betreuten die jungen Flüchtlinge in Kleingruppen bei den sportlichen Aktivitäten, haben die Kinderbetreuung beim Café International am Sonntagnachmittag nach den schriftlichen Abiturprüfungen organisiert, haben bei Ausflügen zu einem Fußballspiel ins Stadion nach Stuttgart und in den Freizeitpark nach Tripsdrill die ausländischen Schüler/-innen in Kleingruppen begleitet.

Dies war dem Verein die Verleihung des diesjährigen Sozialpreises des Vereins der Freunde wert, den
der 1.Vorsitzende Martin Krämer bei der Abiturfeier übergeben hat.

Mit den besten Wünschen für alle Abiturienten für ihren weiteren Lebensweg schloss er seine Rede.    (Juli 2017)

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

Abifeier2017_Bild2
Abifeier2017_Bild1
[Home] [Aktivitäten] [Sachspenden] [Abiturpreis] [Veranstaltungen] [Jahrgangslisten] [Verein] [Termine] [Sponsoren] [Schule] [Impressum]