HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

PC-Übergabe

HGG-Freundesverein spendet drei PCs für den Schülerarbeitsraum

Mit Schülern der Netzwerk-AG des Hans-Grüninger-Gymnasiums sowie dem Leiter der Netzwerk-AG, Studienrat Martin Resch (3. von rechts) freuen sich Schulleiter Heinz Bader (rechts) sowie der kommissarische stellvertretende Schulleiter Thomas Linse (links) über drei PC-Uebergabeniegel-nagel-neue PCs für den Schülerarbeitsraum.

Der Verein der Freunde des HGG, vertreten durch die beiden Vorsitzenden Dr. Ingo Rendenbach (2. von links) und Martin Krämer (3. von links im Hintergrund), hatte die drei Geräte gestiftet. Damit konnte aufgrund der Mitgliedsbeiträge von Freunden, Ehemaligen und Eltern erneut eine wichtige Investition zur Verbesserung des Lernumfeldes am HGG durch den Verein getätigt werden.

"Wir danken dem Freundeskreis für diese Spende und sein großes Engagement", so Schulleiter Heinz Bader in seiner Ansprache anlässlich der Übergabe der PCs. "Unsere Hoffnung ist es, dass alle Eltern, deren Kinder am HGG zur Schule gehen, Mitglied im Freundeskreis werden, damit dieser in Zukunft weitere notwendige Vorhaben für das HGG finanzieren kann". (Sep. 2004)

Beitritt

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

[PC-Übergabe]