HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

Keyboards

Beitritt

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

Verein hilft beim Griff in die Tasten

The music can begin – kaum hat der Verein 8 neue Keyboards an das Hans-Grüninger-Gymnasium ihrer Bestimmung übergeben, weihten die Schüler zusammen mit Musiklehrerin Bärbel Wieck (Bild links) die neue Errungenschaft auch gleich ein und gaben in Begleitung von Schlagzeugen den Vertretern des Vereins mit Begeisterung ein Ständchen.

Schulleiter Heinz Bader bedankte sich ganz herzlich für diese Spende des Vereins, die er als wichtig und besonders wertvoll für einen lebendigen Musikunterricht ansieht. Die neuen Tasteninstrumente sollen so noch mehr Schülern die Möglichkeit geben, neben dem passiven Musik hören im Radio oder von CD auch selbst aktiv Musik zu machen und diese besser zu verstehen.

Der 1.Vorsitzende des Vereins Dr. Ingo Rendenbach freute sich denn auch bei der Übergabe, dass die neuen Instrumente gleich doppelt besetzt waren und zur Einweihung gleich vierhändrig gespielt wurden. Es hätten also auch noch mehr Instrumente Ihre Musiker gefunden.

„Es ist eine der Hauptaufgaben des Vereins der Freunde des HGG, die Schule und damit deren Schüler in dieser Weise zu unterstützen. Ziel des Vereins ist es, dass jeder Schüler des HGG in den Genuss einer solchen Unterstützung kommt.“ Dass der Verein hierfür auf einem guten Wege ist, zeigen die in der letzten Zeit mächtig gestiegenen Mitgliederzahlen. Die besonderen Anstrengungen der Vereinsführung und die Erkenntnis vieler Eltern, dass über die eigene Mitgliedschaft auch das eigene Kind profitiert, haben diese und weitere Aktionen möglich gemacht.
The music must go on. (Dez. 2004)

zurück nach oben

Keyboards_1

Musiklehrerin Bärbel Wieck, Rektor Heinz Bader (Bildmitte) und Schüler des HGG übernehmen die Spende des Vereins von
Dr. Jürgen Zamow (Schriftführer), Martin Krämer (2. Vorsitzender) und dem 1.Vorsitzender Dr. Ingo Rendenbach (v.l.n.r.)

Keyboards_2
Keyboards_3
[Keyboards 1]