HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

Mitgliederversammlung 2010

Bericht von der Mitgliederversammlung 2010

Mit einer erneuten Steigerung der Mitgliederzahl konnte der bisherige Vorstand seine Vereinsperiode abschließen. Deutlich mehr als 300 Mitglieder haben den Verein seit der letzten Wahl um 25% größer werden lassen. Dass damit auch die finanziellen Mittel gewachsen und die Unterstützung für das HGG größer geworden sind, konnte der 1.Vorsitzende Martin Sternberg in der Mitgliederversammlung kürzlich berichten. So wurden neben der Vergabe des Sozialpreises für besonderes Engagement von Abiturienten wieder viele Geräte angeschafft und Veranstaltungen finanziell unterstützt. Auf der Homepage des Vereins
www.HGG-Verein.de lassen sich alle Aktivitäten nochmals nachlesen.

Auch der Kassier Hanns Bross konnte stolz von einer sehr soliden finanziellen Basis des Vereins berichten, für dessen Kassenführung ihm auch Entlastung erteilt wurde. Danach wurde auch der bisherige Vorstand zum letzten Mal in dieser Zusammensetzung entlastet.

Beitritt

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

Nach 3 Jahren standen wieder Neuwahlen an. Da der bisherige 1.Vorsitzende Martin Sternberg nicht wieder kandidierte, rückt der bisherige 2.Vorsitzende Martin Krämer durch Wahl nach und lenkt nun mit der neu gewählten Meike Lakowitz die Geschicke des Vereins. Wiedergewählt wurden Kassier Hanns Bross und Schriftführer Dr. Jürgen Zamow. Die Mitglieder Ursula Bergler, Petra Roller, Bernd Findeisen-Stockmann, Dr. Peter Krauter, Dr. Georg Kurz und Frank Neuss vervollständigen den Beirat. Kassenprüfer wurden Bernd Findeisen-Stockmann und Dr. Peter Krauter. Der scheidende 1.Vorsitzende gratulierte allen zu ihrer Wahl und wünschte viel Erfolg für die Zukunft.

Der Schulleiter des HGG Thomas Linse berichtete danach von der Schulmensa, die mittlerweile 1 Jahr in Betrieb ist, von der Schulrenovierung sowie von verschiedenen Veranstaltungen im HGG, für die der Verein finanzielle Unterstützung geleistet hat.

HGG-Verein Vorstand 2010_15%

Der neu gewählte Vorstand des Verein (v.r.n.l.):
Kassier Hanns Bross,
1.Vorsitzender Martin Krämer,
2.Vorsitzende Meike Lakowitz,
Schriftführer Dr. Jürgen Zamow

Etwas längere Zeit nahm die Diskussion über die Unterstützung der Ausstattung mit Instrumenten für die Bläserklassen ein. Alle Mitglieder waren sich einig, dass ein solches Vorhaben auch in Zeiten finanzieller Engpässe möglich sein muss, zumal sich auch weitere Spender und die Eltern der teilnehmenden Schüler daran beteiligen. So wurde nach der Abstimmung zur Erweiterung der Tagesordnung der Grundsatzbeschluss gefaßt, dass der Verein erstmals in seiner Geschichte für einen Kredit einstehen darf, um die Finanzierung der Instrumente zu Beginn der Lernperiode sicherzustellen. Der Vorstand wurde ermächtigt, zusammen mit Schule, Stadt und Kreditinstitut die Rahmenbedingungen zu vereinbaren.

Zum Schluss dankte Herr Linse dem Verein auch im Namen des Kollegiums für die Unterstützung im vergangenen Jahr, die dem HGG Anschaffungen und Vorhaben ermöglicht hat, die besonders im heutigen Umfeld sonst nicht mehr möglich wären.

Im Namen von Verein und Schule übergab er Herrn Sternberg ein Präsent und einen Blumenstrauß zum Abschied und sprach den Dank aus für die fruchtbare Zusammenarbeit, die von hohem Verständnis und Aufgeschlossenheit gegenüber dem HGG geprägt war. Für die Unterstützung dafür wiederum dankte Herr Sternberg auch den anderen Funktionsträgern und Mitgliedern im Verein und wünschte allen weiterhin viel Erfolg.        (Mai 2010)

Verabschiedung des bisherigen 1.Vorsitzenden Martin Sternberg durch Schulleiter des HGG und Beiratsmitglied des HGG-Vereins Thomas Linse

Presseinformation als PDF-Datei

VerabschiedungMartinSternberg_25%
[Home] [Aktivitäten] [Sachspenden] [Abiturpreis] [Veranstaltungen] [Jahrgangslisten] [Verein] [Termine] [Sponsoren] [Schule] [Impressum]