HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

BioChem

Chemie - Projektionsaufsatz für Tageslichtprojektor
und
Biologie - Farbkamera für das Mikroskop

Neues an der Lernfront

Das Schuljahr ist nun schon einige Wochen alt, und die Neuanschaffungen der Schule schon in Gebrauch. So konnten sich Vertreter des Vereins der Freunde des HGG jetzt vom Einsatz der neuen Geräte überzeugen, die mit den Spenden seiner Mitglieder beschafft werden konnten.

Herr Lachenmayer freute sich über einen Projektionsaufsatz für den Tageslichtprojektor für seinen Chemieunterricht. „So können die Schüler die Experimente und deren Ergebnisse auch dann gleichzeitig und unmittelbar als Projektion an der Wand verfolgen, wenn alles sehr klein ist“. Sprach’s und setzte die Spaltung von Wasser in Wasserstoff und Sauerstoff durch Elektrolyse fort, was sich in kleinen Bläschen sehr gut erkennen ließ.

Auch die Biologielehrer Herr Gänsbauer und Herr Ellenberger gaben Kleines groß wieder. Mit einer neuen Farbkamera auf dem Mikroskop zeigten sie zur Freude von Martin Krämer und Hanns Bross vom Verein die Beißwerkzeuge eines Insekts in x-facher Vergrößerung. Vor lauter Begeisterung geriet der richtige Faktor der Vergrößerung in Vergessenheit, was angesichts der selten gesehenen Details auch nicht weiter wichtig war.(Oktober 2009)

Beitritt

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

Chemie-Projektionsaufsatz

Herr Lachenmayer und Martin Krämer mit dem Aufsatz für den Tageslichtprojektor für den Chemieunterricht

ChemieProki_116_1662_25%
ChemieProki_116_1672_15%
ChemieProki_116_1669_15%
BioKameraaufsatz_116_1673_25%
BioKameraaufsatz_116_1675_15%

Biologie-Farbkameraaufsatz für das Mikroskop

Herr Gänsbauer und Herr Ellenberger mit Hanns Bross und Martin Krämer bei der Demonstration des Farbkameraaufsatzes

BioKameraaufsatz_116_1680_15%
[BioChem]