HGG-Verein_Logo_ohneHintergrund

Abiturpreis 2008

Beitritt

www.HGG-Verein.de

Letzte
Aktualisierung:
19.11.2017

Engagement von drei Abiturienten mit Preis gewürdigt

Der letzte Schultag eines Abiturienten ist immer ein erfreulicher: die Übergabe der Zeugnisse als Beleg der Reife, erworben in mindestens 9 Jahren Gymnasialzeit. Dass es daneben aber auch ein Engagement gab, das sich nicht in Zeugnisnoten widerspiegelt, konnte der
1. Vorsitzende des Vereins der Freunde des HGG
Martin Sternberg dieses Jahr wieder honorieren.

Julia Sorg hat sich fast die gesamte Schulzeit in der
SMV engagiert, zeitweise sogar als Schülersprecherin
und mehrere Jahre im Vorstand. Sie hat Führung bei der Leitung von Teams übernommen und an der Schule Veranstaltungen für die Schüler organisiert.

Jonas Rendenbach tat es ihr nach, war ebenfalls Teamleiter, lange Zeit 1.stellvertretender Schüler- sprecher und einen Teil davon sogar „Kapitän an Bord“.

Ebenfalls im SMV-Vorstand tätig war Tanja Schäfer.
Sie zeichnete sich in manchmal kniffligen Fragen als kompetente Ansprechpartnerin für die Schulleitung aus und engagierte sich in besonderer Weise für ihren Jahrgang in der Kursstufe.

„Ohne dieses Engagement kann ein Gemeinwesen nicht funktionieren“, so Martin Sternberg während der Feier. Deshalb ist es dem Verein ein Anliegen, dieses Jahr diese drei Abiturienten mit dem Sozialpreis des Vereins auszuzeichnen und zur Erinnerung ein Säckchen Markgröninger Taler nebst Urkunde zu überreichen.

Nicht nur ihnen, sondern auch allen anderen diesjährigen Absolventen wünschte er für die Zukunft alles Gute.                                                                            (Juli 2008)

Abipreis2008

Übergabe des Preises an Julia Sorg, Tanja Schäfer und Jonas Rendenbach durch den 1.Vorsitzenden des Vereins Martin Sternberg

[Home] [Aktivitäten] [Sachspenden] [Abiturpreis] [Veranstaltungen] [Jahrgangslisten] [Verein] [Termine] [Sponsoren] [Schule] [Impressum]